Frühere Veranstaltungen

12.02.2015 – 13.02.2015

Biologics Workshop

Biologics, such as monoclonal antibodies are a rapidly growing area of therapeutics across a number of different clinical indications. Antibodies offer exquisite specificity combined with a general lack of off target toxicity and have been engineered to offer different modes of intervention (either dependent on structure or antibody format). Additionally the axis of intervention (ligand blockade, receptor blockade, receptor down-regulation, cell depletion, signal transduction/receptor activation and or payload delivery) can vary depending on the desired properties for a given target. This workshop will provide an overview of biologics, as exemplified by antibodies as therapeutics and will cover the following areas in detail; Isolation of antibodies, antibody generation/manufacture, antibody structure and function, pharmacokinetics and immunogenicity, safety evaluation, drug delivery options and clinical development. Interactivity will be built into the workshop through a tutorial exercise, and case studies of the development of antibody therapeutics will be covered.

Veranstaltungsort: Cambridge

Weiterlesen

Fortsetzung des interaktiven Workshops vom 6. Juni; Der geplante interaktive Workshop, der gemeinsam von AGAH, KKS-Netzwerk und vfa organisiert wird, soll die Gelegenheit geben, ganz konkret Ideen und Vorschläge zu optimalen Abläufen bei allen Beteiligten und deren Schnittstellen für monozentrische Phase I-Studien, nationale multizentrische und multinationale Prüfungen zu besprechen.

Veranstaltungsort: Hotel Mercure Bonn Hardtberg

Weiterlesen

Expect the unexpected – this AGAH workshop provides practical insight into critical situations arising during successful drug development with a focus on non-clinical and clinical development of biologics and anti-cancer drugs. Moreover, specific aspects regarding reproductive and juvenile toxicity will and drug development for the paediatric patient population be addressed.

Veranstaltungsort: Kardinal-Wendel-Haus Munich

Weiterlesen

Der AGAH-Workshop setzt eine Reihe von Veranstaltungen fort, die primär als strukturiertes Diskussionsforum angelegt sind. Ziel des Erfahrungsaustausches zwischen ärztlichen Leitern und Mitarbeitern von Phase I Units sowie Experten der Genehmigungsbehörden und Ethikkommissionen ist es, die Planung klinischer Studien mit Gesunden weiter zu verbessern.

Der Schwerpunkt der aktuellen Veranstaltung liegt auf den Themen Umbrella Protokolle und Adaptive Designs.

Veranstaltungsort: GSI Gustav-Stresemann Institut Bonn

Weiterlesen

Pharmakokinetik bei Phase I Studien in Patienten – Gibt es Besonderheiten? Gemeinsame Veranstaltung der AGAH e.V. und Studienzentrale des Studienzentrums Bonn (SZB)

Veranstaltungsort: Bonn

Weiterlesen

Eine lohnende Abkürzung in der frühen klinischen Forschung?

Veranstaltungsort: Gästehaus der MEDA Manufacturing GmbH, Köln

Weiterlesen

Erster AGAH Workshop zur Einführung der EU-Verordnung zu klinischen Prüfungen

Dieser interaktive Workshop, der gemeinsam von AGAH und dem KKS-Netzwerk organisiert wird, bietet eine neutrale Plattform, um die Erwartungen und Bedürfnisse aller Beteiligten zu präsentieren und zu diskutieren, mögliche Schwachstellen in einem neuen Verfahren zu identifizieren und präferierte Lösungen vorzuschlagen um sicherzustellen, dass Deutschland auch im neuen System für klinische Prüfungen sehr attraktiv sein wird.

Veranstaltungsort: Mercure-Hotel Bonn-Hardtberg

Weiterlesen

Gemeinsame Veranstaltung der AGAH e.V. und Studienzentrale des Studienzentrums Bonn (SZB)

Veranstaltungsort: Universitätsklinik Bonn

Weiterlesen

10.04.2014 – 12.04.2014

PK-PD-Expertentreffen 2014

Rational Drug Development Supported by PK/PD

Veranstaltungsort: Königstein/Taunus

Weiterlesen

“Smart development for better drugs”

Veranstaltungsort: Berlin

Weiterlesen