AGAH » Infothek » Workshops » Workshop zur Umsetzung der Verordnung (E...

29.09.2016

Veranstaltungsort: Frankfurt am Main

Workshop zur Umsetzung der Verordnung (EU) Nr. 536/2014

Das KKS-Netzwerk führt am 29.09.2016 gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Angewandte Humanpharmakologie e.V. (AGAH) einen Workshop zur Umsetzung der EU-Verordnung Nr. 536/2014 durch. Im Fokus stehen die Grundzüge der neuen EU-Verordnung (EU) Nr. 536/2014 über klinische Prüfungen mit Humanarzneimitteln und die damit verbundenen Regelungen und Neuerungen, die sich im Vierten Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften auf nationaler Ebene abbilden. Dabei sollen praktische Aspekte im Vordergrund stehen.

Themen im Einzelnen:

  • Grundzüge der neuen gesetzlichen Regelungen – Verordnung (EU) 536/2014 mit Regelungen des Vierten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften
  • Erfahrungen aus dem Pilotprojekt von Bundesoberbehörden und Ethik-Kommissionen
  • EU-Portal und EU-Datenbank: Erste Eindrücke aus den Stakeholder-Gruppen und den User-Acceptance-Tests: Aufbau / Struktur / Bedienbarkeit
  • Was ist zu tun bis Oktober 2018?

Die Veranstaltung richtet sich an Praktiker in Akademia und Industrie, die mit der Entwicklung und Zulassung von Arzneimitteln betraut sind.

Ort:
Hörsaal H3, Otto-Stern-Zentrum
Campus Riedberg der Universität Frankfurt
Ruth-Moufang-Straße 2,
60438 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühren:

  • Akademia: 300 €
  • Mitglieder des KKS-Netzwerks und AGAH: 150 €
  • Unternehmen: 500 €

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unter Angabe Ihrer Institution/Ihres Unternehmens sowie der Rechnungsadresse unser Kontaktformular