3rd Joint Annual Meeting 2009

Managing Challenges in Early Drug Development: Biologicals and Small Molecules

28. – 29. April 2009, Lyon (Hotel Espace Tete d’or), Frankreich

„Biologics“ und „Small Molecules“ stellen eine Herausforderung in der Entwicklung dar und die Erwartungen zu ihren Einsatzmöglichkeiten sind hoch. Auf der anderen Seite ist die Erstanwendung am Menschen für jede Substanz ein kritischer Schritt, zumal präklinische Informationen limitiert und nicht unbedingt auf den Menschen übertragbar sind. Neue Moleküle mit bisher noch nicht vollständig untersuchten pharmakologischen Wirkungen können trotz gut geplanter Studien unerwartete Ergebnisse hervorbringen.

Diese Jahrestagung beschäftigte sich damit, wie sich Sponsoren, Prüfer, Zulassungsbehörden und Ethikkommissionen auf diese neuen Herausforderungen einstellen können.

Die Jahrestagung wurde als dritte gemeinsame Jahrestagung der AGAH und des Club Phase 1 durchgeführt, dabei konnten viele Kollegen aus Belgien und dem Vereinigten Königreich bei dieser Veranstaltung begrüsst werden.

Programm des Annual Meetings 2009

Präsentationen des Joint Meeting 2009