Annual Meeting 2005

Early drug development – scientific and regulatory challenges

17. – 18. März 2005, Strasbourg

Der erste gemeinsame Jahreskongress der AGAH – der deutschen Arbeitsgemeinschaft für angewandte Humanpharmakologie und dem Club Phase I – der franzözischen Arbeitsgemeinschaft für die frühe Phase der Humanarzneimittelentwicklung – beschäftigte sich primär mit den wissenschaftlichen und regulatorischen Herausforderung der frühen Phase der Arzneimittelentwicklung.

Der Kongress diskutierte technische, sicherheits- und regulatorische Einflüsse auf globale klinische Entwicklungspläne. Durch die Kombination der Konzepte beider Schwestergesellschaften bot das Treffen ein breites Angebot an Symposien und Workshops, das sich sowohl an den „Newcomer“ wie auch den erfahrenen Wissenschaftler richtete.

Programm des Annual Meeting 2005

Präsentationen des Annual Meeting 2005